Tattoos für Männer - Darauf legt Er wert

Männer Tattoos

Männer sind anders als Frauen - Darauf legt Er bei Tattoos wert!

Es ist nicht verwunderlich, dass Männer was Tattoo Vorlagen betrifft eine andere Wahl treffen als Frauen. Die meisten Männer bevorzugen Designs die ihre Männlichkeit ausdrücken. Frauen wollen eher schöne und zierliche Tattoos. Viele Männer bezeugen aber auch ihre unsterbliche Liebe für ihre Freundinnen oder Ehefrauen indem sie sich ein Tattoo in Herzform stechen lassen, das den Namen der Geliebten beinhaltet. Einige erweitern Ihre Bemühungen und denken sich ganz persönliche und kreative Designs aus.

Viele Leute sind sich jedoch einig, dass man sich von solchen Tattoos lieber fernhält. Die Möglichkeit, dass die Beziehung in die Brüche geht und Sie mit nichts zurückbleiben ist immer vorhanden. Ein Tattoo kann später nur operativ entfernt werden.

Es gibt natürlich kein Tattoo Motiv, das ausschließlich für Frauen oder nur für Männer geeignet ist. Sowie Drachen auf Frauen sehr weiblich aussehen können, machen auch Feen oder Schmetterlinge auf Männerkörpern eine gute Figur. Das Motiv hängt immer vom eigenen Lebensstil und den persönlichen Vorlieben ab. Überstürzen Sie auf jeden Fall nichts bei der Wahl des Designs. Nur nach einer ausführlichen Suche können Sie wirklich entscheiden, welche Tattoo Vorlage am besten zu Ihnen passt.

Vorschläge für Tattoo Designs

Bei Männern liegen Tribal Tattoos im Ranking auf Platz Eins. Diese drücken hauptsächlich die Männlichkeit einer Person aus. Sehr beliebt sind auch Sleeve Tattoos, Drachen, Löwen, keltische Motive, Adler und alle Designs, die sich über die Schulterblätter ziehen.

Das Tribal Design gilt als eine Top Wahl bei allen, die sich ein Tattoo stechen lassen wollen. Das liegt vor allem daran, dass das Design ins Auge springt und das Interesse sowohl bei Frauen als auch bei Männern weckt. Tribal Designs sind gewöhnlich dunkelblau oder schwarz und die Linien sind frei fließend. Die Möglichkeiten sind aufgrund der unzähligen zur Verfügung stehenden Designs unbegrenzt.

Sexy Körperstellen für Tattoos

Viele Leute lassen sich Tattoos stechen um sinnlicher auszusehen. Jeder opfert viel Zeit um die beste Stelle für das Tattoo zu finden. Bei Männern sieht es sehr sexy aus, wenn das Motiv auf geformten Muskeln gestochen wurde. Aus diesem Grund bevorzugen die meisten Männer Tattoos auf ihrem Bizeps. Lassen Sie uns dieses Konzept etwas genauer unter die Lupe nehmen:

Der Brustmuskel - Das Tattoo hat oft ein kreisförmiges Muster und wird auf den Brustmuskel oder über die ganze Brust gestochen. Teilweise reichen die Tattoos auch bis über die Schultern.

Seitlich vom Hals - Wenn Sie ein T-Shirt tragen wirkt das Tattoo sehr mysteriös. Der Nacken gilt als eine der anziehendsten Stellen eines Männerkörpers und ein Tattoo an dieser Stelle wird von Frauen meist sehr entzückt aufgenommen.

An den Unterarmen - Wohlgeformte Unterarme erwecken immer Aufmerksamkeit. Tattoos an dieser Stelle sind sehr sinnlich.

Über die Schulterblätter / oberer Rücken - Eine ausgeprägte Schultermuskulatur oder ein schöner Rücken sind ebenso interessante Stellen für Tattoos, da sie den Sex Appeal stark erhöhen.

Auf den Bauchmuskeln - Eine wirklich heiße Stelle für ein Tattoo!

Ein sexy Körper kann mit einer attraktiven Körperverzierung noch anziehender werden. Durch die Platzierung des Tattoos an der richtigen Körperpartie verleihen sie dem Schönheitskonzept noch mehr Bedeutung! Strotzen Sie vor Sex Appeal mit einem gut gewählten Tattoo.