Sonnen Tattoos - Leuchtende Kreise mit Flammenstrahlen

Sonnen Tattoo

Lass jedes Mal, wenn Du Deine Tätowierung ansiehst die Sonne in Deinem Leben aufgehen!

Die Sonne ist für den Menschen und auch für Tiere und Pflanzen überlebenswichtig. Sie spendet nicht nur Wärme, Licht und Energie, sondern sie trägt auch zum Wachstum vor allem von Pflanzen bei. Aufgrund ihrer großen Bedeutung für den Menschen wurde sie in den verschiedensten Kulturen in Form von Sonnengöttern verehrt. Beispiele wären der Sonnengott Utu in der sumerischen Mythologie und entsprechend der Schamasch in der babylonischen, welche jeweils dem Helden des Gilgamesch Epos beiseite stehen. In der griechischen Geschichte hieß der Sonnengott Helios und bei den Römern Sol. Auch die Azteken verehrten die Sonne im Sonnengott Tonathiuh und brachten ihm sogar Menschenopfer dar.

Wie auch die Sonne das Leben schützt, so schützten auch die Sonnengötter zum Beispiel den Herrscher. Ebenso ist die Sonne oft ein Sinnbild für Wahrheit, da sie Licht in die Dunkelheit und Schatten bringt. Auch die Ewigkeit wird mit der Sonne in Verbindung gebracht, da sie bereits seit Millionen von Jahren existiert und auch noch unvorhersehbar lange am Himmel strahlen wird. Wahrheit und Ewigkeit können somit zwei der vielen Bedeutungen für ein Sonnen Tattoo sein.

Der Aufgang der Sonne stellt zudem neben den Anbruch eines neuen Tages auch den Beginn neuer Zeiten dar bzw. ist ein Vorbote von glücklichen Zeiten. Mit einem Sonnen Tattoo können Sie folglich auch eine Wende in Ihrem Leben oder den Anbruch eines neuen Lebensabschnittes symbolisieren. Sonnen Tattoos mit Gesichtern in der Sonne strahlen zudem Lebensfreude aus. Denn in der Tat ist es bewiesen, dass durch Sonnenstrahlen Vitamine und Glückshormone im Körper gebildet werden.

Bei der Darstellung der Sonne in Ihrem Tattoo haben Sie zahlreiche Möglichkeiten. Die klassische Form ist der Kreis mit den Strahlen, welche auch durch Flammen oder flammenartige Strahlen ersetzt werden können.

Aber auch eine abstrakte Darstellung der Sonne zum Beispiel als Tribal ist üblich. Zusätzliche Highlights können mit verschiedenen Farben gesetzt werden. Ein toller Kontrast stellt unter anderem die Kombination der Sonne mit dem Mond und den Sternen dar.

Als Farbe werden für Sonnen Tattoos abgesehen natürlich vom klassischen schwarzen Tattoo auch oft gelb oder orange verwendet. Die Farbe Gelb unterstreicht die positiven Eigenschaften der Sonne, da sie ebenso für Fröhlichkeit und Lebensfreude steht. Zwar kann Gelb auch Neid und Eifersucht symbolisieren, im Zusammenhang mit der Sonne ist diese Assoziation jedoch eher weniger gebräuchlich. Da Gelb unter Umständen auf der Haut nicht so gut zur Geltung kommt, kann auch auf Orangetöne zurückgegriffen werden. Orange steht ebenso für Fröhlichkeit und verkörpert zudem noch sowohl die Jugend, als auch die Reife. Natürlich ist auch jede andere Farbe, die entsprechend zu Ihrem Design passt oder auch einfach ganz nach Ihrem Geschmack möglich.

Sie möchten ein Sonnen Tattoo? Hier finden Sie die passenden Sonne, Mond und Sterne Tattoo Vorlagen!