Pin-up Tattoos - Verführerische Lady Lucks für die Haut

Pin-up Tattoo

Triff Deine Lady Luck mit einem sexy oder aufreizenden Pin-Up Tattoo!

Wie der Name Sexy Girl bereits verrät, widmen sich diese Tattoos voll und ganz der Abbildung des weiblichen Geschlechts. Das heißt jedoch nicht, dass alle Designs nackte Frauen in lasziven Posen zeigen. Es gibt zwar viele solcher Motive, aber ein Tattoo von einer Frau ist nicht zwangsläufig sexy nur weil es viel nackte Haut zeigt. So können auch nur die Köpfe von Frauen oder bestimmte Blicke, welche mit Tattoos ausgedrückt werden können, sehr sinnlich und sexy sein.

Pin-up Tattoos

Ein großer Teil der Sexy Girl Tattoos machen sogenannte Pin-up Motive aus. Der Name Pin-up entstand, da die ursprünglichen Pin-up Werke wie Kalender und Poster dazu dienten an die Wand geheftet zu werden. Es gibt zwar unterschiedliche Formen und die Darstellung der Frauen hängt ebenso ganz vom Künstler ab, aber normalerweise sind Pin-ups selten allzu enthüllend. Im Gegenteil, sie deuten zwar gewisse Dinge an überlassen den Rest jedoch den Vorstellungen des Betrachters.

Eine spezielle Ausprägung der Pin-ups war die sogenannte Nose Art. So wurden Pin-up Motive auf Militärflugzeuge und Raketen gemalt. Um die Zugehörigkeit der Soldaten zu den verschiedenen Gruppen noch deutlicher zu machen, wurden die Motive auch auf Jacken bedruckt oder als Tattoos gestochen.

Auch wenn es wahrscheinlich für die meisten Frauen schwer vorstellbar ist, sich eine nackte Frau tätowieren zu lassen, gibt es doch die ein oder andere, welche sich für ein Pin-up Tattoo entscheidet. Solch ein Motiv kann zum Beispiel ein Ausdruck der eigenen erotischen und sinnlichen Seite sein. Wenn es jedoch um die sehr freizügigen Designs geht, die teilweise auf andere einen schon leicht vulgären oder obszönen Eindruck machen, wird es schwierig weibliche Träger zu finden, da dies doch eher auf den Geschmack von Männern zutrifft.

Auch wenn es von manchen Seiten die Kritik gibt, dass Sexy Girl Tattoos Frauen zum Sex Objekt degradieren, muss dies nicht immer der Fall sein. Es gibt renommierte Künstler, deren Akte auch nicht als obszön oder abwertend gelten. Warum diese Kunst also nicht beim Tätowieren fortsetzen und die Liebe für die Schönheit des weiblichen Geschlechts offen zur Schau tragen?

Sie möchten ein Pin-Up Tattoo? Hier finden Sie die passenden sexy Girl Tattoo Vorlagen!