Knöchel Tattoos - Akzente und Blickfänge setzen

Knöchel Tattoo

Akzente setzen und Blicke einfangen mit Tätowierungen am Knöchel!

Welcher Körperteil ist für Sie am attraktivsten? Sind es Ihre Füße? Ihre Hüften? Ihr Rücken? Was ist mit dem Nacken? Es gibt mit Sicherheit einen Teil Ihres Körpers mit dem Sie am meisten zufrieden sind. Sowieso kann jeder Körperteil mit Tonnen von Sinnlichkeit geschmückt werden.

Wussten Sie, dass Sie sogar Ihre Knöchel anziehender machen können? Sie haben richtig gelesen. Mit einem Tattoo am Knöchel ist dies durchaus möglich! Knöchel Tattoos gibt es schon sehr lange und sie sind vor allem bei Frauen sehr beliebt. Sie sehen nicht nur sexy aus, sondern können auch leicht versteckt werden, wenn das Tattoo unangebracht ist. Das Tattoo kann auch die Zehen miteinbeziehen.

Nicht jeder denkt gleich an den Knöchel, wenn es um den attraktivsten Teil des Körpers geht. Dennoch bringen die meisten Frauen an dieser Stelle Tattoos an, um ihr noch mehr Schönheit zu verleihen. Dies ist ebenso ein guter Weg um die Aufmerksamkeit der Männer von den Hüften und den Beinen abzulenken.

Warum Knöchel Tattoos ideal sind

Tattoos an dieser Stelle sind praktisch und auch für Frauen perfekt, da sie unwiderstehlich sind und diskret getragen werden können. Es gibt bestimmte Orte an denen Tattoos verbannt sind, wie zum Beispiel im Büro oder in der Schule. Ebenso ist es mancherorts skandalös für eine Frau solch eine Verzierung auf der Brust oder auf dem Arm zu tragen. Ein Tattoo am Knöchel vermittelt außerdem in gewisser Weise das Motto "Mich zu beachten lohnt sich!". Diese unauffällige Botschaft erzeugt bestimmt einige Hingucker.

Frauen bevorzugen im Allgemeinen kleinere Tattoos. Deshalb bietet sich oft der Knöchel als perfekte Stelle an. Neben der Diskretion ersparen kleinere Tattoos viele Schmerzen und auch Kosten. Je kürzer man der Tätowiermaschine ausgesetzt ist, desto weniger tut es weh.

Nur weil das Tattoo am Knöchel ist, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass die Design Auswahlmöglichkeiten begrenzt sind. Die Größe des Tattoos ist zwar relativ klein, aber die Klarheit wird dafür nicht geopfert. Es ist untertrieben zu sagen, dass ein Knöchel Tattoo schön ist. Es geht weit, weit darüber hinaus!

Kostenaufwand

Sie müssen sich über die Kosten nicht allzu viele Gedanken machen. Ein Tattoo an dieser Stelle des Körpers ist im Normalfall erschwinglich. Gewöhnlich liegt der Preis zwischen 40 und 150 Euro. Den genauen Preis können Sie in einem Tattoo Studio in Ihrer Nähe erfragen.

Auszuhaltende Schmerzen

Bevor Sie Ihr Tattoo richtig genießen können, müssen Sie sich erst einigen Schmerzen aussetzen. Der Schmerz ist bei weitem stärker als bei einem einfachen Schnitt. Es ist schwer zu beschreiben, aber da sich am Knöchel mehr Hautgewebe und Knochen befinden, ist es sehr schmerzhaft.

Nichtsdestotrotz, wer schön sein will muss leiden! Wenn Sie es tapfer ertragen, können Sie hinterher umso mehr damit prahlen. Nachdem Sie alles gelesen haben, sind Sie tapfer genug für ein Tattoo am Knöchel?