Body Art Tattoos
Chinesische Tattoos
Drachen Tattoos
Feen und Engel Tattoos
Flügel Tattoos
Frauen Tattoos
Fuß Tattoos
Gründe für Tattoos
Handgelenk Tattoos
Japanische Tattoos
Kanji Tattoo Übersetzer
Knöchel Tattoos
Koi Fisch Tattoos
Löwen Tattoos
Lotusblüten Tattoos
Männer Tattoos
Religiöse Tattoos
Schildkröten Tattoos
Schmetterling Tattoos
Schritte zum Tattoo
Sleeve Tattoos
Steißbein Tattoos
Stern Tattoos
Tätowierer finden
Tätowierkunst
Tattoo Auffrischung
Tattoo Bedeutung
Tattoo Designs
Tattoo Fotos
Tattoo Geschichte
Tattoo Ideen
Tattoo Interpretationen
Tattoo ja oder nein
Tattoo Kultur
Tattoo Mitgliedschaft
Tattoo Motive
Tattoo Nachbehandlung
Tattoo Pflege
Tattoo Preise
Tattoo Risiken
Tattoo Shop
Tattoo Studios
Tattoo Sucht
Tattoo Technik
Tattoo und Piercing
Tattoo Vorlagen
Tattoo Zielgruppen
Tattoo Zubehör
Tattooentfernung
Tattoos aktuell
Tattoos und Prominente
Tattoos und Religion
Tattoos weltweit
Tribal Tattoos
Variationen von Tattoos
Wandtattoos
 

Fuß Tattoos

Fuß TattoosTattoos unterscheiden sich heutzutage sehr im Stil und in der Platzierung. Deswegen sind Tattoos eine der besten Möglichkeiten um Individualität auszudrücken. Letztendlich entscheiden nur Sie welche Art von Tattoo Sie haben möchten und wo das Tattoo gestochen werden soll. Was für Sie der beste Stil und die geeignetste Stelle ist, muss nicht unbedingt das beste für andere sein. Wenn Sie sich bezüglich der Stelle des Tattoos noch nicht sicher sind, brauchen Sie sich deswegen keine Sorgen zu machen.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Tattoo am Fuß? Das Fuß Tattoo wird immer beliebter und es lohnt sich mehr über diese Tattoo Art zu lesen. Mit einem Tattoo kann dem Fuß noch mehr Bedeutung verliehen werden und es lässt ihn noch attraktiver aussehen.

Dieser Artikel soll Ihnen helfen einen einzigartigen und sehr speziellen Stil zu finden. Immerhin ist ihr Fuß einer der anziehendsten Teile Ihres Körpers und auf diesen müssen Sie stolz sein!

Einige Fakten über Fuß Tattoos

Fuß Tattoos sind normalerweise sehr schmerzhaft, da die Haut an den Füßen näher am Knochen ist. Es gilt die Devise, je näher die Haut am Knochen ist, desto schmerzvoller wird das Tätowieren. Da Fuß Tattoos meistens kleiner sind, müssen Sie den Schmerz jedoch nicht so lange ertragen wie bei einem größeren Tattoo.

Fuß Tattoos können leicht versteckt werden. Dies ist vor allem notwendig, wenn Sie einen konservativen Beruf haben oder hoffen eines Tages einen zu bekommen. Tattoos werden häufig als unprofessionell aussehend erachtet. Wenn Sie trotz eines konservativen Jobs ein Fuß Tattoo bekommen, können Sie es ganz einfach verstecken.

Während des Heilungsprozesses wird dringend dazu geraten die gesamte Zeit offene Schuhe zu tragen. Es dauert gewöhnlich 2-3 Wochen bis ein Fuß Tattoo heilt. Wenn es unbedingt notwendig ist, dass Sie Schuhe tragen, sollten Sie dünne Socken tragen.

Es gibt verschiedene Meinungen darüber, welche Art von Tattoo auf anderen Leuten gut aussieht. Fuß Tattoos werden normalerweise als sexy empfunden. Selbst Leute die im Allgemeinen keine Tattoos auf anderen Leuten mögen, haben nichts gegen Fuß Tattoos und finden diese sogar anziehend.

Fuß Tattoos müssen in der Regel öfter aufgefrischt werden als Tattoos an anderen Stellen. Das liegt daran, dass Fuß Tattoos oft schlechteren Bedinungen ausgesetzt sind als Tattoos an anderen Körperstellen. Nach einiger Zeit wird sich die Tinte ausbreiten und das Tattoo verschwommen aussehen.

Bei der Auswahl des Designs zu beachten

Wenn Ihre Arbeitsstelle oder Schule keine Tattoos erlaubt, bleibt Ihnen nichts anderes übrig als eine kleine Größe zu wählen. Wenn Sie keine Einschränkungen haben, können Sie sich auch gerne an etwas größeres heranwagen. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie alle Entwürfe und Vorlagen durch, die Ihnen zur Verfügung stehen. Falls Sie ein zierliches Design planen, sollten Sie nach etwas Ausschau halten, das von Natur aus klein ist. Das Verkleinern von größeren Tattoo Vorlagen kann zu ziemlich chaotischen Designs führen.

Design Vorschläge für Ihr Fuß Tattoo

Die häufigsten Motive für Fuß Tattoos sind: Stern Designs, Wörter und Blumen. Wenn Sie keines dieser gängigen Tattoo Motive haben wollen, können Sie zusammen mit Ihrem Tätowierer ein eigenes Design entwerfen. Denken Sie nur daran, dass je größer und aufwändiger das Tattoo ist, desto schmerzvoller wird das Stechen und umso teuerer der Preis.

Blumen - Blumen vermitteln auf jeden Fall signifikante Bedeutungen. Wenn Sie vorhaben sich solch ein Design stechen zu lassen, ist es am besten wenn Sie ein paar Ihrer Lieblingsblumen und deren Symbolismus untersuchen. Wenn Sie Ihren Favoriten gefunden haben, können Sie sich diesen auf Ihrem Fuß stechen lassen. Ein hervorragender Tätowierer weiß wie man die Blume lebendig und hübsch aussehen lässt.

Engel - Am Fuß kann zwar keine ganze Gruppe von Engeln untergebracht werden, aber einer oder zwei reichen meistens völlig aus. Engel sind bekannt für ihre schützende Funktion und zeigen die spirituelle Seite eines Menschen. Sie können einen Cartoon Engel, einen Cherub (Kinderengelchen) oder auch einen Schutzengel als Motiv wählen.

Feen - Feen gehören zu den meistgewählten Motiven bei Frauen. Das Feen Tattoo kann in verschiedenen Stilen entworfen werden. Je nachdem welche Persönlichkeit Sie haben, können Sie sich für einen von diesen entscheiden. Wenn Sie zum Beispiel gerne in der Natur sind, können Sie sich eine Naturfee stechen lassen.

Worauf warten Sie noch? Seien Sie waghalsig und sexy. Sie werden sich selbst und Ihren Fuß mit dieser Körperverzierung noch mehr lieben!

Copyright 2018 Body Art Tattoos
Email: info@body-art-tattoos.de

Kontakt
| Impressum | Über uns | Datenschutz | Link zu uns | AGB